Kreisjugendring Olpe

Aus- und Weiterbildung

Eine gute Weiterbildung der ehrenamtlichen Leiter/innen sichert die Qualität in der verbandlichen und offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Daher bietet der Kreisjugendring Olpe in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Olpe im Jahr 2019 zwei Weiterbildungsangebote für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der verbandlichen und offenen Kinder- und Jugendarbeit an.

Es geht darum, sich selber fit zu machen, um in der Kinder- und Jugendarbeit, auf Freizeiten, bei Tagesveranstaltungen etc. ein pädagogisches „Rüstzeug" an der Hand zu haben. 

Hier einige Infos zu den Weiterbildungsangeboten:

  1. "Ich und Du... Müllers Kuh...oder?"

    Wir alle kennen Kinder und Erwachsene, die unverwechselbare Eigenschaften haben. Sie zeigen ein Verhalten, welches ich gut finde oder ablehne.

    Bei dieser Weiterbildung möchten wir uns mit der Frage beschäftigen, wie sich Persönlichkeitsstile auf das Verhalten von Kindern und pädagogisch tätigen Menschen auswirken?

    Dazu geht es inhaltlich um die Fragen:

    ·           Welche Arten von Persönlichkeit gibt es?

    ·           Woran erkenne ich sie?

    ·           In wie weit beeinflusst meine Persönlichkeit mein Handeln in sozialen Situationen?

    ·           Wie reagiere ich am besten auf die Verhaltensmuster der anderen?

    Wir werden uns diesen Fragen theoretisch und praktisch annähern. Eigene Erfahrungen können gerne eingebracht werden.



    Die Weiterbildung findet statt am:
    Datum:

    Samstag, den 06.04.2019

    Zeit: 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
    Ort: AufWind, Olpe
    Referenten: Gabi Grosche (AufWind Olpe), Stefan Kämpfer (Vorstand KJR Olpe)
    Leistungen: Kursgebühr, Getränke
    Kosten: 6,- €

  1. Kreativwerkstatt

    Wir setzen uns mit verschiedenen bildnerischen Techniken auseinander, die für Kinder und Jugendliche geeignet sind.

    Dabei steht unter anderem das Experimentieren mit Farben auf unterschiedlichen Untergründen im Vordergrund.

    Auch die Auswahl sachgerechter Materialien und Präsentationsmöglichkeiten für die entstandenen Werke werden thematisiert.

    Bitte alte Kleidung tragen oder Schutzkleidung mitbringen.

    Aufgrund der Räumlichen Begebenheiten, können jeweils nur 6 Teilnehmerinnen / Teilnehmer mitmachen. Aus diesem Grund bieten wir zwei Werkstätten an.


    Die Weiterbildung findet statt am:
    Datum: Samstag, den 06.04.2019
    Zeit: 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
    Ort: Atelier ReGitt, Olpe
    Referenten: Birgitt Kühn und Renate Stoll (Kunst- und Theaterpädagoginen)
    Leistungen: Kursgebühr, Material
    Kosten: 10,- €

Die Weiterbildungsveranstaltungen sind eine Kooperation des Kreisjugendringes Olpe und dem Kreisjugendamt Olpe.

Die Veranstaltungen werden als Fortbildung im Sinne der Förderrichtlinien des Kreises Olpe anerkannt und können zur jährlichen Auffrischung der Grundausbildung genutzt werden.

  
  Hier findet ihr das Anmeldeformular